GameCube: Burnout 2 - Point of Impact

Spätestens seit Burnout 1 gibt es auf dem GameCube ein paar der besten Rennspiele überhaupt. Burnout 2 ist da keine Ausnahme, sonder viel mehr eine Steigerung.

Grafik: Grafisch schafft es Burnout 2, den Vorgänger in jeder Hinsicht total zu übertrumpfen. Viel mehr Polygone, viel schneller, viel mehr und bessere Fahrzeuge, bessere Strecken etc und alles natürlich komplett ohne Slowdowns.

Sound / Musik: Die Musik und Sound Effekte passen gut zu dem Spiel.

Steuerung: Die Steuerung ist kinderleicht.

Schwierigkeit: Das Spiel ist anfangs recht leicht, aber der Schwierigkeitsgrad steigt stetig an und ist später auch für Profis herausfordernd.

Gameplay: Das Fahrverhalten der Autos ist sehr realistisch und die Crashes auch, jedoch sind sie dem Vorgänger um Welten überlegen. Von Anfang an gibt es zwar nur wenige Strecken und Autos, aber durch die Meisterschaften lassen sich massig Autos und über 30 Strecken freischalten und andere Spielmodies auch.

Fun Faktor:  Super Fahrverhalten, Coole Crashes, Schnelle Racing Action. Fun Total. Der 2 Player Modus unterstützt dies noch mehr. Die 3er Wertung des Vorgängers, wurde somit zurecht erhöht auf eine respektable 4er Wertung mit Gold Award.

Endgültige Wertung: