GameCube: Resident Evil




Ich war schon immer ein Horror Fan und habe zahlreiche Horror Games durchgespielt. Resident Evil ist ohne Zweifel eine der besten Horror Action Adventures aller Zeiten. Ich fand schon die PSX Version sehr gut, deshalb waren meine Erwartungen an die GameCube Version sehr hoch. Ich habe mir die Deutsche Version bestellt und was soll ich sagen... Meine hohen Erwartungen wurden noch bei weitem Übertroffen :-) Dieses Game ist einfach genial !!!

Grafik: Die Grafik ist das beste, was ich bis heute in einem Spiel gesehen habe !! Super Genial. Realistische Schatten, Transparenz, Licht, Feuer, sogar realitische Spiegelung und super Animationen. Die Charactere und die Umgebung sind unglaublich Detailiert. Das muß erstmal übertroffen werden... Die Umgebungen sind unglaublich Detailiert, außerhalb des Hauses bewegt sich z.B. das Gras im Wind mit realistischem Schatten und es fliegen Insekten um Außenlampen mit realistischem Schatten. Es gibts unzählige solche kleinen Details, ich entdecke jedesmal etwas neues, ist einfach unglaublich. Einige Leute haben kritisiert, das Spiel wäre ja nicht in Realtime und somit wäre sowas nichts besonderes. Falsch gedacht. Das Spiel beruht auf einer Mischung als Realtime und Vorgerendert. So wird z.B. alles an Beleutung, Schatten, Transparenz etc, dass man in den Umgebungen Sieht in Realtime gemacht. Das ist in dieser Form wirklich Spektakulär gemacht und eine absolute Neuheit, die noch nie zuvor so gemacht wurde.

Gameplay: Das Gameplay ist natürlich das beste überhaupt. Viele Leute mögen sagen, es ist genau wie die PSX version. Dieses Vorurteil ist naheliegend, aber komplett falsch. Natürlich ist das Spielprinzip ähnlich, sonst wäre es ja kein Action Adventure mehr. Es wurde jeodch in jeder erdenklichen Weise verbessert. Erstaunlich intelligente Gegner, geniale Spezialeffekte. Zum Beispiel brechen die Zombies durch Fenster ins Haus ein. Die Gegner folgen dem Spieler auch fast überall hin, zum Beispiel Treppen hinauf, aber auch teilweise in andere Räume.

Sound / Musik: Die Hintergrundmusik und Sound Effekte sind super und untermalen die Horror Atmosphäre auf erstklassige Weise. 
Ich kann nur empfehlen das Spiel in einem dunklen Raum, auf einem großen Fernseher (oder noch besser Video Beamer) und mit einer guten Sound Anlage zu spielen. Einfach unglaublich.

Steuerung: Die Steuerung kann sehr schnell erlernt werden und ist nach kurzer Zeit intuitiv, auch wenn einige Leute meckern, sie wäre nicht mehr auf dem Neuesten Stand, weil sie an die anderen RE Teile anknüpft. Wobei ich persöhnlich dies nicht als Problem sehe.

Altersfreigabe: Das Spiel ist, wie zu erwarten, ab 18. Aber zum Glück ist die Deutsche Version ungeschnitten und steht der US Version in nichts nach. Die Sprache ist auch Englisch, aber mit deutschem Text. (Also keine schlechten Syncronsprecher, sondern die Original Englische Sprachausgabe, super !!)

Fun Faktor: Das Spiel ohne Zweifel ein TOP Grund um sich den GameCube zu kaufen. Für alle Resident Evil, Horror und Action Adventure Fans ein totales MUSS !! Auch Spieler, die den ersten Teil auf der PlayStation schon kennen werden begeistert sein, vieles wurde verbessert und ergänzt, es gibt mehr Waffen, mehr Gegner und viele andere Überraschungen. Die Spielzeit ist, wenn man Resident Evil noch gar nicht kennt auch sehr hoch. Und selbst kenner der PSX Version werden einiges an Spielzeit benötigen, da einiges anders ist.

Replay Value: Der Replay Value ist auch recht hoch, da es zahlreiche Extras bei erneutem durchspielen gibt. z.B. Bonus Waffen, andere Outfits.
Natürlich bietet die Möglichkeit zwischen Jill und Chris zu wählen auch noch neuen Spielspass. Man kann auch zwischen zwei Spielmodi auswählen. (Einfacher und Schwerer). Somit verdient das Spiel locker die 4er Wertung mit Gold Award für besondere Leistung.
 

Endgültige Wertung:

8" BACKGROUND="gfx/gc_logo.gif" NOSAVE > .